pizza weisskohl

Wir essen gern saisonal und regional. Dabei probieren wir auch ungewöhnliche Dinge aus. Als ich heute den Weisskohl aus dem Kühlschrank geholt habe, hatte ich spontan die Idee zu einer Weisskohl-Pizza. Klingt ungewöhnlich? Definitiv. Schmeckt aber unglaublich gut!

Zutaten

Für den Pizzateig
1/2 Würfel Hefe
500 gr helles Dinkelmehl
1 TL Salz
1 TL Rohrzucker
300 gr Wasser lauwarm

Für die Soße
3 EL Cashewkerne
50 ml Wasser
1 EL Sojasosse

Belag
1/4 Kopf Weisskohl
(veganer) geriebener Käse

Zubereitung

Für den Pizzateig die Hefe im Wasser auflösen. Salz und Zucker dazu geben und umrühren. Nun das Mehl dazu geben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort (maximal 37 Grad) etwa eine Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Cashew zusammen mit dem Wasser und der Sojasosse zu einer Soße mixen bzw. pürieren. Sollte die Sosse noch zu dickflüssig sein, kannst Du noch etwas Wasser zugeben.

Den Weisskohl in schmale Streifen schneiden. In einem große Topf Wasser erhitzen und den Weisskohl im kochenden Wasser etwa 2-3 Minuten kochen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser spülen.

Ofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Wenn der Teig aufgegangen ist, die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig auf ein mit Backpapier (wir nutzen Backmatten*, ist nachhaltiger) belegtes Backblech geben. Die Cashew-Soja-Sosse darauf geben und mit dem Weisskohl belegen. Alles mit Käse bestreuen.

Rosenkohl ist ein weiteres typisches Wintergemüse. Hier findest Du mehr darüber.

Die Pizza in den vorgeheizten Backofen geben und etwa 20 Minuten backen, bis der Boden, wenn man die Pizza anhebt, leicht gebräunt ist.

Wenn Du aus dem gesamten Pizzateig eine Weisskohl-Pizza machen möchtest, musst Du die Zutaten für die Cashew-Soja-Sosse und den Weisskohl verdoppeln.

Probierst Du gern neue Rezepte aus? Wie hat Dir die Pizza geschmeckt?

Kennst Du schon unsere andere Webseite einfach frei leben? Hier geht es um Nachhaltigkeit, Minimalismus und ein freies selbstbestimmtes Leben führen.