Über MICH – Julia

Hallo, schön dass Du auf meinen Blog gefunden hast. Mein Name ist Julia und ich werde in diesem Jahr 42 Jahre. Lange war ich auf Suche. Nach mir selbst, nach meinem Weg.

Was soll ich werden?

Ich habe immer gemacht, was andere wollten. Abitur, weil ich nicht wusste, was ich nach dem Realschulabschluss machen soll. Eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, obwohl ich sehr kommunikativ bin und gern mit Menschen arbeite, weil das etwas solides ist. Ein Studium in BWL, weil es sich so gut mit meiner Ausbildung ergänzt. Aber ich war nie glücklich.

Vor 7 Jahren habe ich begonnen mich auf die Suche zu machen, nachdem ich die Diagnose Depression erhalten habe. Es war ein langer und steiniger Weg, der nicht immer gerade bergauf geführt hat.

Julia

Oft gab es Stellen, an denen ich gezweifelt habe. Es gab Situationen, da dachte ich, ich bin falsch.

Einmal Richtung Selbstliebe und Glück!

Doch wenn ich zurück blicke, sehe ich, wie weit ich gekommen bin. Ich habe Selbstliebe entwickelt, bin zufrieden und dankbar, für das Leben welches ich zusammen mit meiner Familie führen darf. Inzwischen mache ich immer mehr das, was mir Spaß macht, auch wenn ich beruflich nach wie vor in einem soliden Beruf arbeite.

Ich habe eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin abgeschlossen, einfach weil mich dieses Thema stark interessiert und gebe Kurse bei der Volkshochschule und im Haus der Familie, nicht nur für Erwachsene, auch für Kinder. Derzeit befinde ich mich in meiner Ausbildung zur Yoga-Lehrerin, die ich in Kürze hoffentlich abschließen werde.

Ich schreibe für mein Leben gern, helfe anderen Menschen sich selbst zu finden, zufrieden und glücklich zu sein. Wir sollten jeden einzelnen Tag in unserem Leben so leben, dass wir zufrieden sind.

Wenn Du uns unterstützen möchtest, schau mal hier: Unterstütz uns

Zu unserer Familie gehören außerdem mein Mann, der Junior und das Töchterlein.

meine Familie

Außerdem haben wir vor 6 Jahre noch eine kleine Griechin adoptiert.

Nita

Nun sind wir komplett. Wir essen gern und geniessen die Zeit nicht nur zusammen, sondern auch mit der Familie und Freunden. Und wir reisen! Ich glaube das ist eines unserer grössten Hobbies. Wir sind gern mit unserem Camper unterwegs, sind wandern im Schönbuch oder im Schwarzwald und lieben das Meer.

Mehr über unsere Reisen findet ihr auf unserem zweiten Blog einfachfreileben

Auf diesem Blog findest Du tolle Rezepte, Entspannung, Bewegung und vieles andere. Viel Spaß beim Stöbern.

Schön dass ihr hier seid!